Freitag, 10. Juni 2011

Echolink in Urlaubsländern

Es ist mal wieder soweit, die Urlaubszeit geht wieder los und nicht jeder Funkamateur packt seine große KW-Station mit ein, zumal der Platz für die Antennen meist recht spärlich ausfällt.
So kommt in vielen Fällen nur das Handfunk- oder Portabelgerät ins Reisegepäck, womit man mit kleinen Antennen vielleicht mal UKW macht.
Es ist auch immer ein Zeitfaktor, denn im Urlaub gibt man sich anderen Aktivitäten hin, wobei meist die gesamte Familie dabei ist.
Also nur mal kurz ans HFG oder Portabelgerät - meist abends zum Entspannen nach dem Abendbrot, oder eben am Strand aus dem Liegestuhl.
Nun reicht aber UKW nur für die Ortsrunden aus, man möchte aber vielleicht auch Kontakt zu den daheim gebliebenen OMs aufbauen, was dann nur via D-Star oder Echolink möglich ist.
Echolink ist noch etwas weiter verbreitet, wird daher auch mehr genutzt, aber andere Länder - andere Sitten - andere Frequenzen - andere Subtöne und Ablagen, wer soll da durchblicken?
Deshalb versuche ich mal mit der Hilfe einer Webseite von OE3BMA, dessen Daten ich etwas auf den neusten Stand gebracht habe, etwas Licht in die Dunkelheit zu bringen.
Leider fand ich nicht zu allen Ländern aktuelle Daten, da sie einfach nicht aufgeführt werden, damit fehlen sicherlich noch einige Links und Relais.

Es ist einfach problematisch, die Echolink-Technologie zu nutzen, da in jedem Land andere Vorgaben zu beachten sind.
Dieses macht es einem "Besucher" sehr schwer, überhaupt die zur Verfügung stehenden Zugänge nutzen zu können, weil man sich auf nichts verlassen und einstellen kann.
Jeder nutzt eine andere Relaisablage, gibt nur Wenige, die sich auf den uns bekannten Standard von 0,6 MHz im 2 m - Band und 7,6 MHz im 70 cm - Band geeinigt haben.
Wir stehen dann als Urlauber, aber hauptsächlich als Funkamateur, der eh schon skeptisch gegenüber dieser Vorgehensmethode eingestellt ist, ganz schön im Regen, weil wir nicht wissen können, wo und mit welcher Ablage und Subtöne die EL- Zugänge überhaupt angesprochen werden.
Dabei zeigt sich immer wieder, daß Echolink durchaus sinnvoll ist und somit auch seine Darseinsberechtigung hat.
Wenn man es von HF zu HF macht, ist es durchaus ein Teii des Amateurfunks, denn Übertrager ist hier zwar das Internet, aber sowohl Sender, als auch Empfänger können dieses per HF machen.
Ein Relais oder Satelit nimmt das Signal auch auf, verarbeitet es womöglich noch und schickt es dann wieder weiter,dann dürfte man hierbei auch geteilter Meinung sein.
Echolink ist eben eine gute Möglichkeit, auch mit kleiner Leistung und mit kleinen Antennen weltweit in sehr guter Sprachqualität kommunizieren zu können, und mehr wollen die meisten von uns gar nicht !
DX machen viele von uns sowieso via Kurzwelle, hierbei geht es ja hauptsächlich um den Kontakt als solches.
Deshalb hoffe ich, daß diese Liste einigen im Urlaub weiterhelfen kann.
Deutschland ist nicht aufgeführt, da hierfür jeder schnell mal selbst bei  " Echolink " nachschauen kann.
Es würde nämlich diese Liste sprengen, weil Deutschland in Europa die meisten Echolink-Zugänge besitzt und die Anzahl der angemeldeten Links weiter steigt.
Echolink-Liste in PDF.
Viel Spaß damit.

Wir gehen dabei alphabetisch vor:
Andorra hat zwar einen Simplex-Link, der wird aber nirgends aufgeführt und ist uns nur durch eine Node-Nummer bekannt "210543", was uns aber nichts nutzt, wenn wir dort vor Ort sind.

Belgien:.
Antwerpen Relais (Node = 45573) auf 439.350 MHz - 7,6 MHz
Gent hat ein Relais (Node = 171471) auf der 430.050 MHz mit + 1,6 MHz Shift.
Kortrijk besitzt ebenso ein Relais (Node = 282623) auf der 430.125 MHz mit + 1,6 MHz Shift.
Liege ist auch ein Relais (Node = 187696) auf der 430.275 MHz mit + 1,6 MHz Shift.
Ost-Brüssel besitzt ein Simplex-Link (Node = 126182) auf der 434.250 MHz und ein Relais (Node = 352778) auf 439.075 MHz - 7,6 MHz Shift
Lokeren auch ein Simplex-Link (Node = 242801) auf der 433.550 MHz.
Lille ebenso ein Simplex-Link (Node = 253140) auf der 432.675 MHz
Lier Relais (Node = 160278) auf 439.050 MHz - 7,6 MHz CTCSS 131,8 Hz (Lvx Link)
Gruit Relais (Node = 394137) auf 439.150 MHz - 7,6 MHz CTCSS 131,8 Hz (Svx Link)
Scherpenheu Relais (Node = 488668) auf 439.100 MHz - 7,6 MHz CTCSS 131,8 Hz
Brakel Relais (Node = 81560) auf 145.6125 MHz - 0,6 MHz CTCSS 79,7 Hz
Tielt Relais (Node = 310991) auf 430.275 MHz + 1,6 MHz Shift
Brugge Relais (Node = 357361) auf 145.650 MHz - 0,6 MHz Shift CTCSS 79,7 Hz
Zaventem Relais (Node = 429437) auf 439.175 MHz - 7,6 MHz CTCSS 131,8 Hz
Oostende Relais (Node = 82010) auf 439.300 MHz -7,6 MHz Shift
Soumagne Relais (Node = 187696) auf 430.275 MHz + 1,6 MHz CTCSS 74,4 Hz ???
Lontzen Simplex (Node = 47009) auf 432.875 MHz

Bosnien-Herzegowina:
Trebinje am Mount Leotar mit Relais (Node = 236094) auf 145.650 MHz mit - 0,6 MHz Shift

Bulgarien:
Plovdiv ist Simplex (Node = 209581) auf der 144.525 MHz.
und noch einen Simplex-Link (Node = 249368) auf 144,925 MHz mit Subton 82,5 Hz.
desweiteren Relais (Node = 493997) auf 438.800 MHz mit Subton 74,4 Hz und Shift - 7,6 MHz.
Sofia ist auch Simplex (Node = 133299) auf der 145,325 MHz.
Sliven ist ein Relais (Node = 166183) auf 438,750 MHz mit - 7,6 MHz Shift
Shumen ist wieder Simplex (Node = 38827) auf der 145,450 MHz

Dänemark:
Grinsted ist Simplex (Node = 91060) auf 145,300 MHz.
Vejle hat zwei Frequenzen - simplex (Node = 298174) auf 145,300 MHz und Relais (Node = 7790) auf 145.650 MHz mit - 0,6 MHz Shift
weiteres Relais (Node = 293823) auf 145.625 MHz mit - 0,6 MHz Shift.
Hanstholm ist ein Relais (Node = 270920) auf 145.7375 MHz mit - 0,6 MHz Shift (Subton 94,8)
Aggersund ist Simplex (Node = 269834) auf 145,300 MHz.
Frederikshavn mit Simplex (Node = 238783)  auf 433,475 MHz.
Ballerup (Kopenhagen) Simplex (Node = 104424) auf 434,050 MHz.
Bredsten ist ein 10 m - FM Simplexlink (Node = 175990) auf 29,680 MHz (TX auf 90 sek.limitiert)
und (Node = 294289) auf 145.650 MHz (Shift - 0,6 MHz) TX auf 180 sek.beschränkt.
Hurup/THY ist ein Relais (Node = 270061) auf RX 434,600 MHz / TX 432.600 MHz (+ 2,0 MHz) und ein Relais (Node = 286159) auf 145.700 MHz mit - 0,6 MHz Shift.

England:
Speziell England habe ich jetzt nicht aufgeführt,weil es dort einfach sehr viele Gateways gibt, die sich jeder selbst raussuchen müßte, weil das sonst hier den Rahmen sprengen würde.
Hier die Quelle (jeweils die Stadt eingeben, die gesucht wird): Echolink  - unter " show Links near "

Finnland:
Aaland Inseln mit Relais (Node = 197800) auf 434.625 MHz mit - 1,6 MHz Shift.
Turenki - Region Hameenlinna in Simplex (Node = 140003) auf 145.425 und 433.525 MHz.
Jakobstad mit Relais (Node = 372577) auf 145.625 MHz mit Shift ??? (evtl. - 0,6 MHz)

Frankreich:
Rouen Simplex (Node = 127270) auf 144.575 MHz
St Quentin Simplex (Node = 389951) auf 145.225 MHz
Lyon Simplex (Node = 496345) auf 145.2875 MHz
Pelissanne Simplex (Node = 179945) auf 144.5375 MHz
Hyères Simplex (Node = 198079) auf 431.400 MHz CTCSS 88,5 Hz
Maze Simplex (Node = 296609) auf 144.5625 MHz
Tours Simplex (Node = 109142) auf 144.537 MHz CTCSS 431,0 Hz
Mont Louis Simplex (Node = 457224) auf 145.3375 MHz
Perpignan Simplex (Node = 127113) auf 145.3625 MHz
Sezanne Simplex (Node = 591572) auf 144.000 MHz CTCSS 103,2 Hz

Griechenland:
Sparti Simplex (Node = 200213) auf 144,850 MHz mit Subton  88,5Hz.
Athen Simplex (Node = 70401) auf 431.100 MHz mit Subton 88.5 Hz und Relais (Node = 255006) auf 434.725 MHz mit Subton 88.5 Hz und - 2,0 MHz Shift.
Agrinio Simplex (Node = 65653) auf 144.975 Mhz mit Subton 88,5 Hz.
Arta Simplex (Node = 238304) auf 144.8375 MHz.
Ainos Kefalonia mit Relais (Node = 573049) auf 145.700 MHz mit Subton 88,5 Hz (-0,6 MHz)
Lamia Simplex (Node = 468605) auf 145.450 MHz mit Subton 77,0 Hz.
Ioan Relais (Node = 465580) auf 145.750 MHz (438.775 MHz) mit Subton 88,5 Hz und - 7,6 MHz
Larissa Relais (Node = 340463) auf 439.100 MHz mit Subton 82,5 Hz und - 7,6 MHz Shift.
Mt Pelio Relais (Node = 310175) auf 439.400 MHz mit Shift - 7,6 MHz
Kozani Simplex (Node = 204788) auf 145.550 MHz.
Thessaloniki Relais (Node = 489366) auf 439.275 MHz mit - 7,6 MHz Shift und Subton 77,0 Hz.
und Simplex (Node = 356236) auf 438.000 MHz (WhiteTowerDX) - weiteres Relais (Node = 121496) auf 145.700 MHz (Mt.Voras) mit - 0,6 MHz Shift.
Naxos Island Simplex (Node = 374947) auf 438.500 MHz.
Drama Simplex (Node = 287703) auf 432.475 MHz (144.800) mit Subton 82,5 Hz.
Xanthis Relais (Node = 486475) auf 145.7125 MHz (-0,6 MHz) und Subton 91,5 Hz.
Ierapetra Simplex (Node = 65316) auf 434.550 MHz und Subton 653 Hz.
Komotini Simplex (Node = 268691) auf 145.275 MHz mit Subton 88,5 Hz.
Aspropyrgos Simplex (Node = 165349) auf 431.825 MHz.
Nikaia Simplex (Node = 285181) auf 438.500 MHz.
Stavroupoli (Thessaloniki) Simplex (Node = 270269) auf 432.850 MHz mit Subton 88,5 Hz
Thessaloniki Relais (Node = 269512) auf 439.000 MHz mit Subton 77,0 Hz (- 7,6 MHz).
Kefalonia Simplex (Node = 79406) auf 145.475 MHz.
Doliana Tripolis Relais (Node = 216308) auf 145.650 MHz mit Subton 88,5 MHz (- 0,6 MHz)
Rhodos Relais (Node = 167989) auf 145.650 MHz mit Subton 77,0 Hz (- 0,6 MHz)
weitere unter " Echolink Griechenland "

Irland:
Carndonagh Co. Donegal 10 m-Relais (Node = 29007) auf 29.680 MHz (- 100 KHz) CTCSS 67,0
und Relais (Node = 7125) auf 145.7125 MHz (- 0,6 MHz) und Subton 67 Hz.
Dunshaughlin Conference (Node = 5747 + 2605) Simplex 145.2875 MHz.
Dundalk Simplex (Node = 57007) auf 145.2125 MHz mit Subton 88,5 Hz.
Omagh Simplex (Node = 422728) auf 145.3375 MHz mit Subton 110,9 Hz.
Londonderry Simplex (Node = 389438) auf 145.2875 MHz mit Subton 110,9 Hz.
Craigavon  Armagh Simplex 70 cm , 2 m und 10 m (Node = 384564 / UKW) + (Node = 339735 / KW) auf 430.0250 MHz (nur Träger) + 145.2375 MHz / 29.630 MHz mit Subton 110,9 Hz.
Bangor Simplex (Node = 1717) auf 145.3375 MHz mit Subton 77,0 Hz.
Ballycastle Simplex (Node = 409324) auf 144.8375 MHz mit Subton 77,0 Hz.
Dervock Simplex (Node = 487908) auf 430.0625 MHz mit Subton 110,9 Hz.
Cloughey, County Down Simplex (Node = 343109) auf 144.8375 MHz mit Subton 110,9 Hz.

Island:
Rejkjavik Relais (Node = 428436) auf 145.430 MHz / -0,6 MHz /+ 444.725 MHz (Node = 428436)

Italien:
430.0000 (RU0) bis 430.2375 (RU9a)    Shift +1,6 MHz
431.8500 (RU10) bis 431.8975 (RU15a)    Shift -1,6 MHz

Die 70 cm-Relais mußten in Italien frequenzmäßig verlegt werden und arbeiten alle mit einer Shift von +/- 1,6 MHz !
Veneto Cisar Zerobranco Relais (Node = 186290) auf 431,9375 MHz mit - 1,6 MHz Shift
Chiogga-Sottomarina Simplex (Node = 250126) auf 431.450 MHz
Verona, Monte Carego Relais (Node = 125100) auf 435.600 MHz mit -3,15 MHz Shift !!!
Meran Simplex (Node = 260515) auf 144.975 MHz
Bruneck, Monte Gitschberg Relais (Node = 55885) auf 430.275 MHz + 1,6 MHz CTCSS 123,0 Hz oder 1750 Hz-Ton
Bozen Relais (Node = 12500) auf 145,700 MHz mit - 0,6 MHz Shift CTCSS 123,0 oder 1750 Hz
Venedig S.LUCIA P.TV Simplex (Node = 485425) auf 431.000 MHz
R5 ARI BASSANO IQ3CW Relais (Node = 507445) auf 145.725 MHz - 0,6 MHz Shift
IR3UCZ Monte Grappa Relais (Node = 404648) auf 430.1125 MHz + 1,6 MHz Shift
Belluno Simplex (Node = 589996) auf 145.375 MHz
Ari Pontassieve Relais (Node = 568240) auf 430.275 MHz + 1,6 MHz
Ferrara Relais (Node = 567208) auf 430.0875 MHz + 1,6 MHz Shift
Udine Simplex (Node = 185223) auf 431.025 MHz    
Dolomiti Relais (Node = 6887) auf 430.2375 MHz + 1,6 MHz Shift / und (Node = 73551) auf 430.175 MHz + 1,6 MHz Shift
ARI Bologna / S.Marino Relais (Node = 293353) auf 430.175 MHz + 1,6 MHz CTCSS 77,0 Hz
Ravenna Relais (Node = 403752) auf 430.020 MHz + 1,6 MHz Shift
Sistema Campiglio Simplex (Node = 471170) auf 144.5875 MHz mit Subton 77,0 Hz
Montescudo Rimini Relais (Node = 7723) auf 430.200 MHz + 1,6 MHz Shift CTCSS 91,5 Hz
Parma Relais (Node = 242278) auf 430.350 MHz + 1,6 MHz Shift CTCSS 141,3 Hz
Rom-Vatican City Simplex (Node = 400376) auf 144.700 MHz CTCSS 88,5 Hz
Rom Relais (Node = 579763) auf 430.275 MHz + 1,6 MHz Shift
Rom-Casilina Simplex (Node = 400655) auf 145.3125 MHz
Ladispoli Simplex (Node = 371556) auf 144.725 MHz mit Subton 88,5 Hz
Pizzoli L´Aquila Relais (Node = 365125) auf 430.125 MHz + 1,6 MHz Shift
Assisi Relais (Node = 590731) auf 430.175 MHz + 1,6 MHz Shift CTCSS 88,5 Hz
Sez ARI Teramo Relais (Node = 126101) auf 430.150 MHz + 1,6 MHz Shift CTCSS 88,5 Hz
R5alfa - M.Pallano Relais (Node = 510562) auf 145.7375 MHz - 0,6 MHz Shift CTCSS 94,8 Hz
Palermo Konferenz Simplex (Node = 402043) auf 144.725 MHz und Subton 94,8 Hz und Relais (Node = 101307) auf 430.175 MHz + 1,6 MHz Shift CTCSS 88,5 Hz
Valderice Simplex (Node = 496185) auf 144.600 MHz
Agrigento Relais (Node = 401190) auf 430.225 MHz + 1,6 MHz Shift
und andere

Malta:
Repeater Malta Mitte Relais (Node = 5661) auf 145.750 MHz - 0,6 MHz Shift CTCSS 77,0 Hz
Repeater Malta Süd Relais (Node = 5668) auf 433.175 MHz + 1,6 MHz Shift CTCSS 77,0 Hz

Kroatien:
Split Simplex (Node = 414246) auf 145.350 MHz
Punat Insel Krk Simplex (Node = 491307) auf 145.400 MHz
Pozega-Psunj Relais (Node = 316614) auf 145.7875 MHz - 0,6 MHz Shift
D.Selo Simplex (Node = 562067) auf 145.3625 MHz
Zagreb Simplex (Node = 572133 + 84100) auf 145.450 MHz + 433.950 MHz (CTCSS 123,0 Hz) und Relais (Node = 371397) auf 438.750 MHz - 7,6 MHz Shift
Rijeka Simplex (Node = 330532) auf 144.225 MHz
Promina Relais (Node = 337389) auf 438.800 MHz - 7,6 MHz Shift
Sibenik Relais (Node = 363664) auf 438,675 MHz - 7,6 MHz Shift  ACHTUNG!
Es handelt sich um einen SvxLink, daher gibt es eine eigene Abhandlung bei der Eingabe.
Mit * wird der Link aktiviert und man muß ca. 2 sec warten.
Mit 2# wird dann der Echolinkmodus aktiviert und danach bitte abwarten - Der Link antwortet!
Mit der Nodenummer nun zum jeweiligen Ziel verbinden und mit # abschließen -  der Ziel-Link antwortet anschließend.
Getrennt wird mit # - dann ist das Gateway abgeschaltet.
Zum Schluß nochmal mit # den Repeater wieder auf Normalbetrieb bringen.

Es gibt noch die Möglichkeit des Echoservers, den wir mit "9999" kennen und der unsere Sprache zurücklabert.
Dadurch können wir die Qualität unserer Aussendung am Link feststellen, ob wir dort überhaupt verständlich ankommen.
Dieses Prozedur wieder mit * einleiten und etwas warten.
Nun 1# eingeben und der Modus ist aktiviert.
Die Deaktivierung erfolgt wiederum mit # und nochmals #
Rovinj Simplex (Node = 297171) auf 145,400 MHz - nach 3 min. Timeout
Pozega Simplex (Node = 298123) auf 145,400 MHz
Novi Marof Relais (Node = 208694) auf 145,7875 MHz - 0,6 MHz Shift

Litauen:
Kybartai Relais (Node = 295855) auf 145.750 MHz - 0,6 MHz Shift

Luxemburg:
Luxembourg Relais (Node = 396694) auf 438.750 MHz - 7,6 MHz Shift
Luxembourg Simplex (Node = 228380) auf 145.400 MHz mit Subton 88,5 Hz
Bitburg /Eifel Relais (Node = 54634) auf 145.6625 MHz - 0,6 MHz Shift

Moldawien:
Rybnitsa Simplex (Node = 212779) auf 145.350 MHz

Monaco:
Monaco Simplex (Node = 110031 oder 6789) auf 145,2875 MHz

Niederlande:
Bennebroek Relais (Node = 331804) auf 438.775 MHz - 7,6 MHz Shift
IJmuiden Relais (Node = 576951) auf 145.6875 MHz - 0,6 MHz Shift
Nieuwegein Simplex (Node = 158868) auf 430.800 MHz
Baam Relais (Node = 354770) auf 438.850 MHz - 7,6 MHz Shift
Lelystad Relais (Node = 276547) auf 439.050 MHz - 7,6 MHz Shift
Rotterdam Simplex (Node = 417553) auf 145.525 MHz
Kampen Relais (Node = 220840) auf 430.175 MHz + 1,6 MHz CTCSS 77,0 Hz
Spijkenisse Simplex (Node = 269015) auf 433.100 MHz
Mook Simplex (Node = 310267) auf 145.4125 MHz
Leeuwarden Relais (Node = 311924) auf 430.100 MHz + 1,6 MHz (Svx Link ! )
Helmond Simplex (Node = 195902) auf 145.5625 MHz

Norwegen:
Oslo Relais (Node = 3422) auf 434.975 MHz - 2,0 MHz Shift
Sandefjord Simplex (Node = 235645) auf 145.350 MHz
Grenland Relais (Node = 313094) auf 434.850 MHz - 2,0 MHz CTCSS 88,5 Hz
Klekkefjellet Relais (Node = 304096) auf 434.750 MHz - 2,0 MHz CTCSS 123,0 Hz
Sauda Relais (Node = 57682) auf 145.700 MHz - 0,6 MHz CTCSS 91,5 Hz
Flekkereoy Simplex (Node = 231962) auf 144.375 MHz
Totland Simplex (Node = 95111) auf 145.2375 MHz
Førde Relais (Node = 68006) auf 145.700 MHz - 0,6 MHz Shift
Tjelta/Sola Relais (Node = 564473) auf 145.675 MHz - 0,6 MHz CTCSS 88,5 Hz
Volda Relais (Node = 335596) auf 145.725 MHz - 0,6 MHz Shift
Mo i Rana Simplex (Node = 313955) auf 433.525 MHz CTCSS 88,5 Hz
Lovund Simplex (Node = 314239) auf 433.525 MHz
Bergen Simplex (Node = 95111) auf 145.2375 MHz
Bogen Simplex (Node = 301661) auf 433.025 MHz
Varanger Simplex (Node = 379626) auf 144.000 MHz (Relais ???)

Österreich:
Wien-Kahlenberg Relais (Node = 6406) auf 438,950 MHz - 7,6 MHz Shift
Wien-Wienerberg Relais (Node = 254700) auf 438,825 MHz - 7,6 MHz Shift
Schafberg Mondsee Relais (Node = 155168) auf 439.200 MHz - 7,6 MHz Shift
Salzburg-Gaisberg Relais (Node = 245785) auf 145.6875 MHz - 0,6 MHz CTCSS 88,5 Hz
Klosterneuburg Simplex (Node = 235003) auf 434,325 MHz mit Subton 88,5 Hz
Frauenstaffel Relais (Node = 185200) auf 145.7875 MHz - 0,6 MHz Shift CTCSS 79,7 Hz und Relais (Node = 193828) auf 439,025 MHz - 7,6 MHz Shift
Lilienfeld-Hinteralm Relais (Node = 332780) auf 438.700 MHz - 7,6 MHz Shift
Amstetten, Randegg - Hochkogelberg Relais (Node = 344042) auf 438.850 MHz - 7,6 MHz Shift
St.Pölten-Kaiserkogel Relais (Node = 341109) auf 145.650 MHz - 0,6 MHz Shift
Linz-Froschberg Relais (Node = 182166) auf 438.775 MHz - 7,6 MHz Shift
Linz-Breitenstein Relais (Node = 351807) auf 438.575 MHz - 7,6 MHz Shift
Dörfla bei Graz Relais (Node = 6248) auf 438.775 MHz - 7,6 MHz Shift (Remote Link)
Kapfenberg Relais (Node = 245491) auf 438.925 MHz - 7,6 MHz Shift (Remote Link)
Hochstraden-Stradnerkogel Relais (Node = 62308) auf 438.975 MHz - 7,6 MHz Shift
Landeck, Fiss, Zwölferkopf Relais (Node = 96498) auf 438.875 MHz - 7,6 MHz Shift
Kufstein Simplex (Node = 577480) auf 144.950 MHz
Pfarrkirchen Relais (Node = 389978 Svx-Link) auf 438.950 MHz - 7,6 MHz Shift
Sonntagberg Relais (Node = 589653) auf 438.900 MHz - 7,6 MHz Shift
Innsbruck-Patscherkofel Relais (Node = 60200) auf 145.6125 MHz - 0,6 MHz Shift
Uderns/Zillertal Simplex (Node = 256075) auf 432.850 MHz
Zillertal Penken Relais (Node = 404786) auf 145.750 MHz - 0,6 MHz Shift
Lienz/Osttirol Hochstein Relais (Node = 288519) auf 145.700 MHz - 0,6 MHz Shift
Finkenberg (Hochsteg) Simplex (Node = 350270) auf 145.950 MHz
Gerlitze, Landeswarnzentrale Relais (Node = 168584) auf 145.7875 MHz - 0,6 MHz CTCSS 100
Klagenfurt Relais (Node = 177594) auf 438.650 MHz - 7,6 MHz Shift
Klagenfurt-Magdalensberg Relais (Node = 7897) auf 438.850 MHz - 7,6 MHz Shift
Koralpe Relais (Node = 276129) auf 438.700 MHz - 7,6 MHz Shift
Bregenz-Pfänder Relais (Node = 6550) auf 438.875 MHz - 7,6 MHz Shift
Hochkogelberg Relais (Node = 344042) auf 438.850 MHz - 7,6 MHz Shift

Polen:
Warschau Simplex (Node = 558438) auf 434.100 MHz CTCSS 127,3 Hz
Stezyca Simplex (Node = 516364) auf 434.000 MHz CTCSS 118,8 Hz
Plock Simplex (Node = 233308) auf 145.300 MHz
Gostynin Simplex (Node = 504029) auf 145.375 MHz
Góra Dylewska Relais (Node = 515872) auf 438.850 MHz -7,6 MHz CTCSS 67,0 Hz
Olsztyn Relais (Node = 289049) auf 438.850 MHz - 7,6 MHz CTCSS 67,0 Hz
Bialystok Simplex (Node = 8785) auf 433.250 MHz und Simplex (Node = 503027) auf 144.700 MHz
Torun Simplex (Node = 513852) auf 438.775 MHz - 7,6 MHz CTCSS 88,5 Hz
Milki Relais (Node = 491402) auf 145.600 MHz - 0,6 MHz CTCSS 67,0 Hz
Czestochowa Simplex (Node = 567391) auf 145.550 MHz
Sosnowiec Relais (Node = 592350) auf 145.725 MHz - 0,6 MHz CTCSS 71,9 Hz
Jablonica Relais (Node = 368278) auf 438.800 MHz - 7,6 MHz Shift
Poznan Relais (Node = 64827) auf 438.400 MHz - 7,6 MHz Shift
Brzeg Relais (Node = 321864) auf 145.6875 MHz - 0,6 MHz CTCSS 123,0 Hz
Bogdanowka Relais (Node = 486151) auf 438.850 MHz - 7,6 MHz
Wroclaw Simplex (Node = 355426) auf 144.575 MHz
Gorzow Simplex (Node = 464124) auf 144.975 MHz

Rumänien:
YO9C Babele Relais (Node = 265488) auf 145.600 MHz - 0,6 MHz CTCSS 100,0 Hz
Babele Relais (Node = 264157) auf 145.500 MHz - 0,6 MHz
Braila City Relais (Node = 555809) auf 144.000 MHz Shift unbekannt !
Bistrita Relais (Node = 54452) auf 145.725 MHz - 0,6 MHz Shift
Iasi Simplex (Node =  232956) auf 145.350 MHz
Nasaud Simplex (Node = 591432) auf 145.500 MHz
Timisoara lokal Relais (Node = 280250) auf 438.950 MHz - 7,6 MHz Shift
Arad Siria Relais (Node = 115722) auf 145.650 MHz - 0,6 MHz Shift
Deva Silverfox Relais (Node = 206711) auf 145.600 MHz - 0,6 MHz Shift
Alba Julia Simplex (Node = 74875) auf 145.300 MHz
TG-Mures Simplex (Node = 237547) auf 145.550 MHz
Cozia Relais (Node = 259013) auf 145.725 MHz - 0,6 MHz Shift
Universitatea "Stefan cel Mare"  Sucaeva Relais (Node = 130929) auf 145.700 MHz - 0,6 MHz

Rußland:
Moskau Simplex (Node = 179548) auf 436.600 MHz
Mytishchi (Moskau) Konferenz (Node = 362800) auf 144.700 MHz
Puchkovo Konferenz (Node = 53698) auf 144.7625 MHz
Stupino Simplex (Node = 297408) auf 434.050 MHz CTCSS 123,0 Hz
Tat.Pishlya Konferenz (Node = 525525) auf 144.775 MHz
St.Petersburg Simplex (Node = 240841) auf 145.300 MHz
Minsk Simplex (Node = 476033) auf 145.300 MHz
Volzhsk Simplex (Node = 509954) auf 145.575 MHz
Poltava Relais (Node = 293702) auf 438.675 MHz - 0,6 MHz Shift
Pervomais´k Konferenz (Node = 524170) auf 144.775 MHz
Dnipropetrovs´k Simplex (Node = 390106) auf 433.575 MHz CTCSS 77,0 Hz
Dnipropetrovsk Simplex (Node = 563116) auf 144.000 MHz
Kirovohrad Simplex (Node = 111054) auf 145.375 MHz
Nova Kaknovka Simplex (Node = 510455) auf 144.775 MHz

San Marino:
San Marino Relais (Node = 221695) auf 430.175 MHz + 1,6 MHz Shift CTCSS 91,5 Hz

Schweden:
Solna Simplex (Node = 170060) auf 433.475 MHz CTCSS 136,5 Hz
Stockholm Simplex (Node = 3719) auf 433.550 MHz
Huddinge Simplex (Node = 241659) auf 145.500 MHz
Flen Relais (Node = 271125) auf 434.750 MHz - 2,0 MHz Shift
Norrköping Simplex (Node = 354345) auf 145.275 MHz
Lannas Simplex (Node = 321982) auf 145.575 MHz
Finspang Simplex (Node = 8084) auf 145.2375 MHz
Skovde Simplex (Node = 269926) auf 145.225 MHz
Vetlanda Simplex (Node = 196211) auf 434.625 MHz +/- 2,0 MHz Shift ???
CTCSS 77,0 Hz
Jönköping Simplex (Node = 371931) auf 433.425 MHz
Skara Simplex (Node = 319050) auf 434.000 MHz CTCSS 118,8 Hz
Kalmar Relais (Node = 164541) auf 145.600 MHz - 0,6 MHz Shift
Ulricehamn Relais (Node = 8565) auf 145.675 MHz - 0,6 MHz Shift
Mariestad Relais (Node = 353113) auf 434.900 MHz - 2,0 MHz Shift
Galven Relais (Node = 90137) auf 145.650 MHz - 0,6 MHz Shift
Tranemo Simplex (Node = 319050) auf 145.575 MHz
Sundsvall Relais (Node = 27796) auf 145.725 MHz - 0,6 MHz Shift
Gothenburg Relais (Node = 261455) auf 434.400 MHz - 2,0 MHz Shift
Olofstroem Relais (Node = 27266) auf 145.700 MHz - 0,6 MHz Shift
Halmstad Relais (Node = 314074) auf 434.750 MHz - 2,0 MHz CTCSS 67,0 Hz
Krokom Simplex (Node = 525476) auf 145.225 MHz CTCSS 77,0 Hz
Skelleftea Arktic Relais (Node = 7815) auf 434.600 MHz - 2,0 MHz Shift

Schweiz:
Strihen AG Relais (Node = 48950) auf 438.950 MHz - 7,6 MHz Shift
La Berneuse / Leysin Relais (Node = 423775) auf 439.025 MHz - 7,6 MHz CTCSS 67,0
Buchserberg SG Relais (Node = 263037) auf 439.025 MHz - 7,6 MHz CTCSS 141,3
Belp BE Relais (Node = 276406) auf 439.450 MHz - 7,6 MHz CTCSS 88,5 Hz
Monte Bar TI Relais (Node = 415650) auf 438.675 MHz - 7,6 MHz CTCSS 103,5 Hz
Interlaken BE Relais (Node = 250985) auf 438.975 MHz - 7,6 MHz CTCSS 94,8 Hz
Genf Relais (Node = 190784) auf 439.100 MHz - 7,6 MHz Shift (kein DTMF)
Genf Relais (Node = 193835) auf 439.425 MHz - 7,6 MHz CTCSS 67,0 Hz
Zürich Relais (Node = 41477) auf 439.375 MHz - 7,6 MHz Shift
Glarus Relais (Node = 41140) auf 438.975 MHz - 7,6 MHz Shift
Davos Relais (Node = 83400) auf 439.350 MHz - 7,6 MHz Shift
Zug Relais (Node = 81765) auf 438.675 MHz - 7,6 MHz Shift
Locarno Relais (Node = 38775) auf 438.775 MHz - 7,6 MHz CTCSS 71,9 Hz und Relais (Node = 439150) auf 439.150 MHz - 7,6 MHz CTCSS 71,9 Hz
Niederhorn Relais (Node = 496706) auf 439.300 MHz - 7,6 MHz Shift
Willisau Relais (Node = 6769) auf 439.250 MHz - 7,6 MHz Shift
Mt. Pilatus Relais (Node = 40107) auf 438.800 MHz - 7,6 MHz CTCSS 71,9 Hz
Muttenz Relais (Node = 438675) auf 438.675 MHz - 7,6 MHz CTCSS 71,9 Hz
Moosalpe Relais (Node = 68050) auf 438.675 MHz - 7,6 MHz Shift
Roc Blanc Relais (Node = 66814) auf 438.650 MHz - 7,6 MHz Shift
Bachtel Relais (Node = 37913) auf 439.400 MHz - 7,6 MHz Shift
Gotthard Relais (Node = 37913) auf 439.075 MHz - 7,6 MHz Shift
Rigi Scheidegg Relais (Node = 37913) auf 438.825 MHz - 7,6 MHz CTCSS 71,9 Hz
Bas Valais Simplex (Node = 186614) auf 145.3875 MHz
Gruyère Simplex (Node = 318640) auf 145.3375 MHz
Brienz Simplex (Node = 258487) auf 432.825 MHz CTCSS 94,8 Hz
Reckingen Simplex (Node = 507099) auf 145.3375 MHz

Serbien/Montenegro:
Belgrad Relais (Node = 265493) auf 433.075 MHz + 1,6 MHz Shift - Verbindung zum UHF-Netz (5 Relais)

Slowakei:
Galanta-Vel. Inovec Relais (Node = 153465) auf 439.000 - 7,6 MHz CTCSS 88,5 Hz
Galanta Relais (Node = 263770) auf 439.175 MHz - 7,6 MHz CTCSS 88,5 Hz
Lucenec Relais (Node = 556873) auf 438.975 MHz - 7,6 MHz Shift
Kosice Relais (Node = 485723) auf 439.150 MHz - 7,6 MHz CTCSS 88,5 Hz

Slowenien:
Ljubljana Simplex (Node = 216136) auf 144.550 MHz mit Subton 88,5 Hz
Sv. Planina Relais (Node = 47093) auf 439.175 MHz - 7,6 MHz CTCSS 123,0 Hz und Simplex (Node = 47093) auf 145,5875 MHz / könnte bei 70 cm auch auf 439.125 sein !
Cerkno Simplex (Node = 124137) auf 145.225 MHz Achtung Svx-Link !
Mrzlica Relais (Node = 167520) auf 145.700 MHz - 0,6 MHz CTCSS 123,0 oder 67 Hz
Laze Sevnica Relais (Node = 316250) auf 439.000 MHz - 7,6 MHz Shift
S55UMB RPT link Relais (Node = 28870) auf 439.225 MHz - 7,6 MHz Svx-Link !
Malic Relais (Node = 561316) auf 439.300 MHz - 7,6 MHz Shift
Krvavec Relais (Node = 464210) auf 438.675 MHz - 7,6 MHz Shift
Malija nad Izolo Relais (Node = 393430) auf 145,7625 MHz -0,6 MHz CTCSS 77,0 Hz
Urslja Gora Relais (Node = 493946) auf 145.675 MHz - 0,6 MHz Shift
Kanin Relais (Node = 315147) auf 145.7875 MHz - 0,6 MHz Shift Svx-Link !
Zagarski Vrh Relais (Node = 260597) auf 145.6875 MHz - 0,6 MHz CTCSS 77,0 Hz
Gora (Celje) Relais (Node = 28304) auf 438.950 Mhz - 7,6 MHz
Pohorje - tower (Maribor) Relais (Node = 28870) auf 439.225 MHz -7,6 MHz Shift - Repeater setzt auf 2 m und 6 m um ! und auf 145.650 MHz - 0,6 MHz CTCSS 88,5 Hz auf der Ausgabe liegt 71,9 Hz Subton (wird nicht unbedingt benötigt!)
Slowenische Relaisliste

Spanien:
Madrid Relais (Node = 394726) auf 144.2875 MHz
EA3RCB-L Simplex  144.975 ( +430.950)  77,0 Costa Brava
EB8CHG-L  Simplex 144.475
Da die spanischen Links so dermaßen vielfältig und zahlenmäßig sehr hoch sind,habe ich sie hier nicht vollzählig aufgeführt und nur die Quellenangabe bereitgestellt.
Zumal fehlen Angaben zu den jeweiligen Relaisablagen,selbst Google weiß darauf keine Antwort !
Spanische Echolink-Liste
und
Echolink

Tschechien:
Prag Relais (Node = 69096) auf 438.950 MHz - 7,6 MHz CTCSS 79,7 Hz
Prag Relais (Node = 77355) auf 439.375 MHz - 7,6 MHz Shift  (Link zu 3 Relais: Prag
438.950 / 79,7 Hz und Medvedin 438.900 / 79,7 Hz und Tabor 439.375)
Prag Simplex (Node = 69096) auf 145.300 MHz
Cernolice Relais (Node = 384074) auf 438.625 MHz - 7,6 MHz CTCSS 88,5 Hz
Plavec Simplex (Node = 486360) auf 434.050 MHz mit Subton 88,5 Hz
Zatec Relais (Node = 206989) auf 439.275 MHz - 7,6 MHz CTCSS 88,5 Hz
Krkonose Simplex (Node = 362674) auf 145.2875 MHz
Lisci Hora - Krkonose Relais (Node = 77355) auf 438.900 MHz - 7,6 MHz 79,7 Hz
Zdar n/S & Svratouch Relais (Node = 496171) auf 439.400 MHz - 7,6 MHz 79,7 Hz
Dylen Simplex (Node = 534227) auf 433.400 MHz mit Subton 67,0 Hz
Suchý Relais (Node = 321243) auf 439.125 MHz - 7,6 MHz CTCSS 88,5 Hz
Blansko & Bystrice Relais (Node = 382385) auf 438.975 MHz - 7,6 MHz CTCSS 88,5
Brno Relais (Node = 99007) auf 438.925 MHz -7,6 MHz CTCSS 88,5 Hz
Palava (Südmähren) Relais (Node = 88111) auf 439.000 MHz - 7,6 MHz CTCSS 88,5 Hz
Cerchov  bei Domazlice Relais (Node = 254372) auf 439.300 - 7,6 MHz CTCSS 114,8
Choltice Simplex (Node = 242944) auf 145.300 MHz

Türkei:
Istanbul Simplex (Node = 508582) auf 144.975 MHz ( evtl. CTCSS 67,0 Hz )
Kocaeli Subesi Simplex (Node = 68092) auf 145.275 MHz
Ozanca Simplex (Node = 508342) auf 144.900 MHz CTCSS 88,5 Hz
Balýkesir Simplex (Node = 472693) auf 144.900 MHz CTCSS 88,5 Hz ???
Komotini Simplex (Node = 268691) auf 145.275 MHz CTCSS 88,5 Hz
Igceler Simplex (Node = 474562) auf 145.775 MHz ( evtl. Relais ! )
Izmir Simplex (Node = 321782) auf 144.950 MHz
Aksehir Simplex (Node = 529541) auf 433.700 MHz ( evtl. CTCSS 88,5 Hz )
Marmaris Simplex (Node = 166573) auf 144.975 MHz und Relais (Node = 166578) auf 145.700 MHz - 0,6 MHz Shift
Ankara Konferenz (Node = 303642) auf 432.525 MHz
Cankiri Konferenz (Node = 199232) auf 144.950 MHz
Eregli Konferenz (Node = 510870) auf 144.900 MHz
Eskesehir Konferenz (Node = 290523) auf 144.925 MHz
Aksehir Simplex (Node = 529541) auf 433.700 MHz
Denizli Simplex (Node = 460634) auf 144.925 MHz CTCSS 144,0 Hz
Antalya Konferenz (Node = 210964) auf 145.525 MHz
Damlica Konferenz (Node = 524659) auf 144.975 MHz

Ungarn:
Budapest Relais (Node = 225722) auf 434.950 MHz - 1,6 MHz CTCSS 103,5 Hz
Dobogoko Relais (Node = 340930) auf 434.600 MHz - 1,6 MHz CTCSS 103,5 Hz
Gerecse Simplex (Node = 486113) auf 144.725 MHz mit Subton 88,5 Hz
Ozd Relais (Node = 428776) auf 145.7625 MHz - 0,6 MHz CTCSS 88,5 Hz
Igal Relais (Node = 58700) auf 145.700 MHz - 0,6 MHz CTCSS 88,5 Hz
Sopron Relais (Node = 7649) auf 145.6875 MHz - 0,6 MHz Shift
Szombathely Relais (Node = 567741) auf 434.800 MHz - 1,6 MHz Shift
Barcs Simplex (Node = 425800) auf 144.6875 MHz mit Subton 88,5 Hz
Satoraljaujhely Relais (Node = 411830) auf 145.775 MHz - 0,6 MHz CTCSS 88,5 Hz
Esztergom Dorok Relais (Node = 150187) auf 434.625 MHz - 1,6 MHz CTCSS 88,5 Hz
Esztergom Relais (Node = 185833) auf 145,7875 MHz - 0,6 MHz Shift
Pecs Relais (Node = 253657) auf 145,7750 MHz - 0,6 MHz Shift

Weißrußland:
Minsk Simplex (Node = 476033) auf 145.300 MHz

Ukraine:
Khreshchatyk Konferenz (Node = 403437) auf 145.475 MHz

Zypern:
Kolossi Simplex (Node = 201723) auf 438.200 MHz CTCSS 114,8 Hz




Diese Liste kann jederzeit vervollständigt und natürlich aktualisiert werden.
Sollte ein Zugang mal nicht gehen mit den hier aufgeführten Daten, bitte evtl. in Betracht ziehen, daß es ein Svx-Link sein könnte, das wird gerne vergessen zu erwähnen.
Eine kurze Anleitung befindet sich schon in dieser Liste.
Wer zusätzliche Informationen zu neuen Links / Repeatern mit Echolinkzugang hat, möge mich doch bitte anschreiben.
Vielen Dank
Thomas

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen